in Dortmund & Aachen

Am Wochenende vom 22. bis 24. Juni 2018 fand unser diesjähriger Soccercup und damit verbunden das North West Sports Weekend zusammen mit der Localgroup Aachen statt.
Freitags trafen die ESTIEM-Teilnehmer aus Eindhoven, Paderborn, Darmstadt und Aachen ihre Hosts und es gab ein Get-Together bei einem  LG-Mitglied. Dort wurde gegrillt, Bier getrunken und Fußball geschaut.
Der nächste Tag begann früh für alle Teilnehmer, da das Fußballturnier auf dem Sportplatz des SC Kirchhörde um 10:00 Uhr begann. Insgesamt nahmen 17 Teams teil, darunter ein Team der LG Aachen und ein VWI/ESTIEM Team. Trotz eines so großen Teilnehmerfeldes kamen alle Teams auf ziemlich viel Spielzeit und es gab aus allen Lagern durchweg positive Rückmeldungen.
Nach einer ziemlich spannenden Gruppenphase ging es in einer Gruppe sogar so weit, dass das Torverhältnis allein nicht ausreichte, um den Gruppenzweiten zu ermitteln. In der K.O.-Phase konnte sich das Team aus Aachen auf einen starken dritten Platz vorkämpfen, nachdem sie das Elfmeterschießen gegen das Team Gruppe 6 mit 5:4 gewannen.
Das Finale entschied das Team „Mensch ist der United“ mit einem 2:1 in der Schlussphase gegen den Vorjahressieger „Selfie Pulla“.
Nach dem einzigen einigermaßen guten Deutschlandspiel dieser WM, sind die ESTIEMer und mehrere Dortmunder dann noch nach Aachen gefahren. Schon auf dem Weg hin war die Stimmung bestens. Den nächsten Tag haben sich alle zuerst die Stadt angeguckt und später wieder bei bestem Wetter beim Beachvolleyball und Fussballturnier der Aachener mitgemacht. Auch hier wurde wieder für beste Stimmung gesorgt, auch wenn sportlich nicht an die Vortagsleistung angeknüpft werden konnte.
Vielen Dank an die Hochschulgruppe Aachen für die gut Zusammenarbeit!